Altenpflege

Ziel des Einsatzes der Marte Meo Methode in der Pflege von älteren Menschen und/oder demenziell erkrankten Menschen ist es, deren Leben so angenehm wie möglich zu gestalten. Der Umgang und die Arbeit mit diesen Menschen zu Hause, in Tagesgruppen oder in stationären Einrichtungen, stellt Angehörige und Mitarbeiter häufig vor große Herausforderungen. So sind Widerstände und Aggressionen oder Rückzug in die eigene Welt und Isolation, Reaktionen, die bei älteren oder demenziell erkrankten Menschen, die auf Pflege und/oder Versorgung angewiesen sind, häufig zu beobachten sind. Eine für die Fachkräfte und Angehörigen nicht einfache Ausgangssituation.

Mit dem Einsatz der Marte Meo Methode richten wir den Fokus darauf, was die älteren Menschen benötigen um sich „gesehen“ zu fühlen und was gelingende Interaktion erst möglich macht. In den Marte Meo Fort- und Weiterbildungen setzen wir uns anhand von Videoclips ganz konkret damit auseinander, wie ein guter Kontakt zu den älteren Menschen gestaltet werden kann. Dies ist die Voraussetzung, dass pflegerische Tätigkeiten unproblematischer ausgeführt werden können. Die Erfahrungen bei der videobasierten Reflexion haben gezeigt, dass Widerstand und Verweigerung häufig der Ruf nach Kontakt, Struktur oder angepasstem Tempo sind.

Fachkräfte und Angehörige, erhalten mit Marte Meo eine ganz konkrete Rückmeldung, was sie im Berufs- oder Familienalltag bereits gut machen und was die zu versorgende Person noch konkret von ihnen braucht.

Menschen, die Marte Meo bereits in der Pflege und Begleitung mit älteren oder demenziell erkrankten Menschen anwenden berichten davon, dass ihr (Berufs-)Alltag leichter geworden ist. Die Zeit, die in Kontakt und Atmosphäre investiert wird, erleichtert die sich anschließende Pflegesituation in jedem Fall. Widerstände und Aggressionen haben sich deutlich reduziert und die Zufriedenheit der zu betreunden Menschen ist deutlich sichtbar. Zudem berichten die Pflegepersonen auch von der Zunahme der eigenen Zufriedenheit in der Pflege-/Begleitungssituation.