Die Methode

Die Marte Meo® Methode in der Praxis:

Marte Meo® ist eine videobasierte Methode: Grundlage der Marte Meo® Arbeit sind Videoaufnahmen aus alltäglichen Situationen. Diese werden dann auf Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kommunikationsstrukturen aller Beteiligten analysiert. Die Videointeraktionsanalyse zeigt, die Entwicklungsbedürfnisse der Beteiligten und kann mit Hilfe der Marte Meo® Checklisten die Entwicklungsbotschaft hinter auffälligen Verhalten lesen. Dysfunktionale Strukturen können frühzeitig erkannt und positiv verändert werden. Negativspiralen in Systemen können si unterbrochen werden und Platz für den Aufbau von Zuneigung, Bindung und Beziehung geschaffen werden. Durch die individuellen Videobilder lassen sich passgenaue Hilfsangebote für die jeweiligen Klienten gestalten.

In der Beratungsarbeit und in Ausbildungsgruppen werden die Erkenntnisse der Interaktionsanalyse mit Hilfe ausgewählter Videobilder als konkrete Ein- "Schichten" vermittelt. Ergänzende Informationen über gezielte Entwicklungsunterstützung runden den Prozess ab. Diese Marte Meo® 3 W Beratungssystem trainiert entwicklungsunterstützendes Verhalten Schritt für Schritt: Wann sollte ich was tun und wozu ist das in der Entwicklungsunterstützung gut. Marte Meo® gibt auf diesem Weg konkrete Informationen darüber, was genau die Klienten tun können um positive Veränderungen herbei zu führen. So wird Kraft für die aktive Bewältigung von (Erziehungs-)Problemen vermittelt.